Stellenbeschreibung/ Stellenbewertung

für die Verwaltung der Ev. Kirche im Rheinland

Kriterien

Stellenbeschreibungen setzen sich aus sechs Bestandteilen/Kriterien zusammen:

  1. Schwierigkeitsgrad der Informationsverarbeitung
  2. Schwierigkeitsgrad der dienstlichen Beziehungen
  3. Grad der Selbstständigkeit – Ermessen
  4. Grad der Verantwortung*
  5. Grad der Vor- und Ausbildung
  6. Grad der Erfahrung

*Der Grad der Verantwortung unterteilt sich in 4a. Leitungs- oder 4b. Ausführungsverantwortung, je nachdem, ob der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber Leitungsverantwortung übertragen ist.

Die jeweiligen sechs Bestandteile sind in unterschiedliche, aufeinander aufbauende Schwierigkeitsgrade unterteilt, denen wieder herum (Punktwerte) zugewiesen sind, die ausschlaggebend für die Stellenbewertung sind.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: